Abendsonne: Personen liegen neben ihren Fahrrädern auf einer Wiese und blicken auf die Skyline von Berlin.

Nachhaltige Wärme aus Ihrer Nachbarschaft.

Mit Abwärme aus dem Rechenzentrum Marienpark zukunftssicher heizen

GASAG Solution Plus begleitet Sie auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft: Im Rahmen des Joint-Venture DATA2HEAT sind wir eine strategische Partnerschaft mit der Investa Real Estate eingegangen, um die Potenziale der W√§rmegewinnung aus Rechenzentren gemeinsam zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen. In direkter Nachbarschaft des Innovations-Quartiers Marienpark entsteht 2027 ein lokales W√§rmenetz, das die nachhaltige W√§rmeversorgung von √ľber 4.000 Wohneinheiten im S√ľdwesten Berlins sicherstellt. Mit Ihrem Anschluss an das W√§rmenetz erf√ľllen Sie die gesetzlichen Anforderungen des Geb√§udeenergiegesetzes (GEG), ohne selbst in eine komplexe W√§rmel√∂sung zu investieren.

Was bringt mir ein Anschluss an das nachhaltige Wärmenetz?

GASAG Solution Plus √ľbernimmt Ihre W√§rmeversorgung, inklusive Betrieb und Wartung der Anlage. Und das f√ľr die gesamte Vertragslaufzeit.

Sie heizen nachhaltig und zukunftssicher

Ihr Nahw√§rmeanschluss erf√ľllt die gesetzlichen Anforderungen und bietet Ihnen damit eine zukunftssichere W√§rmel√∂sung.

Sie vermeiden hohe Wärmepreise

Wir betreiben die Anlage inkl. aller Wartungsarbeiten im 24/7-Service √ľber die gesamte Vertragslaufzeit. F√ľr die W√§rmelieferung berechnen wir einen Grund- und Arbeitspreis sowie einmalig ein Baukostenzuschuss und ein Hausanschlusskostenbeitrag.

Sie gewinnen Planungssicherheit

Die konstante W√§rmequelle des Rechenzentrums steht dauerhaft sicher zur Verf√ľgung. Sie unterliegt keinen Schwankungen des Energiemarktes und sichert Ihnen langfristig stabile W√§rmepreise.

Wie funktioniert mein nachhaltiges Wärmenetz?

Im W√§rmenetz kommen keine fossilen Energietr√§ger wie √Ėl, Kohle oder Gas zum Einsatz. Wir nutzen sogenannte unvermeidbare Abw√§rme aus einem Rechenzentrum als Umweltenergie. Denn bei der notwendigen K√ľhlung von Servern in Rechenzentren entsteht W√§rme, die bisher ungenutzt in die Umwelt abgef√ľhrt wird. Wir nutzen diese Abw√§rme, indem wir die knapp 30 Grad Celsius warme Abluft √ľber W√§rmepumpen auf die ben√∂tigten Vorlauftemperaturen von circa 65 Grad Celsius anheben. √úber ein eigenes W√§rmenetz transportieren wir die Heizw√§rme direkt zu Ihnen. Gut zu wissen: Mit einem Anschluss an das W√§rmenetz erf√ľllen Sie die gesetzlichen Vorgaben f√ľr die k√ľnftige W√§rmeversorgung Ihres Geb√§udes. Setzen Sie jetzt auf die zukunftssichere W√§rmeversorgung von GASAG Solution Plus!

Hört sich gut an, finden Sie?

Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir melden uns bei Ihnen und beraten Sie gern persönlich zu den Möglichkeiten an Ihrem Wohnort.

Wie wir Wärme aus Rechenzentren nutzbar machen

Lernen Sie eine der größten Wärmelösungen aus Rechenzentren in Deutschland genauer kennen.

Ihr Kontakt

Mitarbeiter mit Headset von GASAG-Solution lächelt

Team Wärmenetz

GASAG Solution Plus

Kann ich mein Haus an das neue Wärmenetz anschließen?

Bald schon kann nachhaltige Wärme auch bei Ihnen einziehen: Wir planen, 2027 mit dem Bau des Wärmenetzes in Berlin-Mariendorf zu beginnen.

Grafik: Karte des Versorgungsgebiets Nahwärmenetz Marienpark in Berlin-Mariendorf.
Liegt Ihr Zuhause im Wärmenetz-Versorgungsgebiet Marienpark? Grafik: GASAG Solution Plus

Sollten Sie vor 2027 eine neue Heizung ben√∂tigen, finden wir gemeinsam eine sinnvolle und wirtschaftliche √úbergangsl√∂sung. Unsere Kiezkarte gibt Ihnen einen √úberblick √ľber das k√ľnftige Versorgungsgebiet. Melden Sie jetzt Ihr Interesse an und lassen Sie sich von unseren Expertinnen und Experten beraten. Vollkommen unverbindlich. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot.

Jetzt beraten lassen

Mit unserem innovativen Energiekonzept und Nahwärmenetz können wir im Quartier Marienpark auch die angrenzenden Wohngebiete mit Tausenden von Wohnungen versorgen und so einen wesentlichen Beitrag zur Dekarbonisierung in Berlin leisten.

Georg Friedrichs

Vorstandsvorsitzender der GASAG AG

Und wenn ich noch Fragen habe?

Die h√§ufigsten Fragen zum Thema W√§rmenetz beantworten wir hier. Sollten Sie dar√ľber hinaus noch etwas wissen wollen, schreiben Sie an waermenetz@gasag.de:

Wie zuverlässig ist mein nachhaltiges Wärmenetz?

Sehr zuverl√§ssig! Im Gegensatz zu den meisten dezentralen Heizungsanlagen, zum Beispiel in Ihrem Keller, hat ein W√§rmenetz eine doppelte Auslegung ‚Äď quasi einen Zwilling f√ľr den Notfall. Das hei√üt: Wenn Ihr Heizkessel ausf√§llt, bleibt es so lange kalt, bis Sie Fachleute gefunden haben, die Ihre Heizung reparieren oder austauschen. Wenn Sie hingegen an unser W√§rmenetz angeschlossen sind und bei uns eine W√§rmeerzeugungsanlage ausf√§llt, springt automatisch das Redundanzsystem an. So bleibt es bei Ihnen und in Ihrer Nachbarschaft weiter angenehm warm.

Wie zukunftssicher ist mein Wärmenetz?

Sie planen, Ihren alten Gaskessel gegen einen neue Gasheizung zu tauschen? Aufgepasst: Voraussichtlich k√∂nnen Sie Ihre fossil betriebene Heizungsanlage k√ľnftig nicht mehr so leicht erneuern. Durch die Rahmenbedingungen des Geb√§udeenergiegesetzes (GEG) ist bei neuen Heizungen ein Anteil von 65 Prozent erneuerbare Energien verpflichtend. Mit einem Anschluss an unser W√§rmenetz erf√ľllen Sie diese Vorgabe, denn unsere L√∂sung ist GEG-konform.

Was kostet meine Wärme?

Bei Wärmenetzen setzen sich Ihre Kosten in der Regel aus folgenden Bestandteilen zusammen:

  • Grundpreis: Ein j√§hrlicher Grundpreis, der die notwendigen Investitionen in Leitungen und W√§rmeerzeuger √ľber einen l√§ngeren Zeitraum refinanziert.
  • Arbeitspreis: Ein Arbeitspreis in Cent pro Kilowattstunde, der die verbrauchte W√§rmemenge abbildet.

Dazu kommt einmalig ein Baukostenzuschuss und ein Hausanschlusskostenbeitrag. Kosten f√ľr CO2-Emissionen fallen nicht an. Wieviel die W√§rme in Ihrer Stra√üe genau kosten wird, k√∂nnen wir jetzt noch nicht verbindlich sagen. Je mehr Hauseigent√ľmerinnen und -eigent√ľmer sich anschlie√üen lassen, desto g√ľnstiger wird es f√ľr alle. Wenn Sie Ihr Interesse bekunden, gehen Sie noch keine verbindliche Zusage ein. Wir machen Ihnen zu einem sp√§teren Zeitpunkt ein konkretes Angebot.

Wie nachhaltig ist mein Wärmenetz?

Ihr W√§rmenetz nutzt sogenannte unvermeidbare Abw√§rme aus dem NTT-Rechenzentrum im Innovations-Quartier Marienpark als Umweltenergie. Es erf√ľllt schon heute die gesetzlichen Vorgaben f√ľr die k√ľnftige W√§rmeversorgung von Geb√§uden. Wie unsere W√§rmel√∂sung in der Praxis funktioniert, erfahren Sie auf unserer Website:

Erf√ľllt mein W√§rmenetzanschluss die Vorgaben aus dem Geb√§udeenergiegesetz?

Ja. Mit einem W√§rmenetzanschluss erf√ľllen Sie automatisch alle Anforderungen, die im Geb√§udeenergiegesetz (GEG) in Sachen Heizungsanlage vorgesehen sind.