HEilen Helfen

Smallstage-2150x500-gesundheitswirtschaft

Lösungen für die Gesundheitswirtschaft

Krankenhäuser und Pflegeheime benötigen viel Energie – oft aber auch deshalb, weil vorhandene Anlagen und Verträge nicht dem Optimum entsprechen. Außerdem sind die Anforderungen an Gebäude, die der Rehabilitation oder Pflege dienen, ungleich höher als an normale Büro- oder Wohngebäude. Keimfreie Luft aus der Klimaanlage, große Mengen Warmwasser beispielsweise für Bewegungsbäder, aufwendige Fallback-Systeme der Energieversorgung für den Notfall: All dies macht eine energetische Sanierung oder Neukonzeption zur besonders anspruchsvollen Aufgabe.

Aus unserer langjährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit der Gesundheitswirtschaft wissen wir, wie Sie Energie einsparen können, ohne an der Gesundheitsversorgung Ihrer Kunden zu sparen.

Projekt-Contracting – individuell zur Effizienz

Jede Großimmobilie, ob Neubau oder Bestand, stellt andere Anforderungen – von energetischen Grenzwerten bis hin zu Sonderregelungen des Denkmalschutzes. Individuelles Projekt-Contracting berücksichtigt diese unterschiedlichen Anforderungen. >>

Technische Optimierung – wenig Aufwand, mehr Effizienz

Bei kleineren oder nur temporär genutzten Anlagen ist eine groß angelegte Energieeffizienz-Offensive oft nicht erforderlich. Durch geringinvasive Maßnahmen der Technischen Optimierung lässt sich dennoch sparen. >>

Kälteanlagen und Kälte-Contracting – modern gekühlt

Viele Unternehmen sind von einer stabilen, effizienten Versorgung mit Kälte abhängig – sei es für die Produktion oder für die Klimatisierung von Gebäuden. Mit GASAG Solution Plus sind Sie auf der zuverlässig kalten Seite. >>

Dampf-Contracting – Dampf machen lassen

Dampf ist als Treibmedium, zur keimreduzierenden Reinigung von Oberflächen oder zur Produkt- und Luftbefeuchtung oft unverzichtbar, die unternehmensinterne Erzeugung aber ist teuer und aufwändig. Lagern Sie die Verantwortung an uns aus: im Rahmen eines Dampf-Contractings. >>

Energie-Controlling & -Monitoring – macht Chancen sichtbar

Wenn es um Energieeffizienzmaßnahmen und Investitionen in die Modernisierung geht, reicht das Bauchgefühl als Entscheidungsgrundlage nicht aus. Hier zählen allein Zahlen – die erhoben wurden mit einem professionellen Energiemonitoring und Energiecontrolling. >>