Berlin braucht bezahlbaren Wohn- und Gewerberaum: Frank Mattat beim Runden Tisch der Berliner Zeitung

Beim Runden Tisch Immobilien und Projektentwicklung der Berliner Zeitung am 19. Juni betonte Frank Mattat, Geschäftsführer der GASAG Solution Plus, die Wichtigkeit von bezahlbarem Wohn- und Gewerberaum für Berlin, um die Stadt weiterhin offen für Partizipation und attraktiv für die Menschen zu halten. „Viele Menschen kommen gerade nach Berlin, weil hier Platz für Kunst und Geschäftsentwicklung ist,“ so Mattat. Wie die GASAG Solution Plus gemeinsam mit dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf diese Anforderungen erfüllt, zeigt das Projekt Mierendorff-Insel. Lesen Sie sowohl die Zusammenfassung des Runden Tisches sowie den Artikel über die Mierendorff-Insel auf Seite 20 der heute in der Berliner Zeitung erschienenen Sonderbeilage.
Quelle: GASAG Solution Plus, Fotograf: Leo Seidel